Tipps

Saatgut bestellen

Es gibt so viele wunderbare Schnittblumen! Doch an die Samen kommt man zumindest in Deutschland leider kaum heran. Ich liebe es, meine Blumen nach Farben sortiert anzubauen, also keine bunte Mischung Löwenmäulchen, sondern welche in Rosa, dann welche in Weiß, in Gelb und so weiter.

Den einzigen Versand in Deutschland, den ich gefunden habe, wo es viele Sorten nach Farben sortiert gibt, ist Keimzeit Saatgut in der Nähe von Lüneburg. Doch sind oft nicht so viele Samen in einer Tüte und da ich zum einen recht viel Platz habe und zum anderen versetzt aussäe, also alle paar Wochen erneut, brauche ich einfach sehr viele Samen.

“Es gibt so viele wunderbare Schnittblumen! Doch an die Samen kommt man zumindest in Deutschland leider kaum heran.”

Früher habe ich sehr viel in Amerika bestellt, dort gibt es die tollste Auswahl!. Sowohl bei Johnnys Seeds, als auch bei Geoseeds. Johnnys hat eine tolle Webseite mit wunderbaren Bildern und Aussaatbeschreibungen. Die Größe der Samentüten staffelt sich von ca. 50 Stück pro Tüte, hoch bis 1000. Dort kann man auch wunderbar Gemüsesamen bestellen!

Bei Geoseeds gibt es keine Bilder, nur eine recht knappe Sortenauflistung. Doch ist hier der Preis definitv am günstigsten. Die Qualität ist bei beiden toll. Shipping plus Zoll kostet dann je nachdem ca. 35 Euro. Mein Tipp: teilt euch den Versand mit zwei oder drei Freunden, die auch Blumenbegeistert sind!

Ein schöner Kompromiss dazwischen ist Chiltern Seeds aus England. In den letzten Jahren ist die Auswahl an Schnittblumen immer größer geworden, sehr schön nach Farben sortiert und der Versand kostet umgerechnet nur ca. 5 Euro. Dort bestelle ich immer alles, was ich bei Geo vergessen habe…

Und nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim suche und finden. Ein Tipp noch: säe immer mehr aus, als du brauchst und auch ruhig zwei oder drei Samen pro Topf oder Erdballen, da nicht alle Samen keimen.

Aktuelles

Seit 2020 kann man nicht mehr ohne ein Phytosanitary Certificates bestellen und das kostet 150$… Man kann sich natürlich mit mehreren zusammen tun, aber selbst dann ist es schon sehr kostspielig leider.

In Englang kann man aufgrund des Brexits zur Zeit auch nicht bestellen. Ich hoffe, das ändert sich bald!

Dafür habe ich weitere Anbieter in Deutschland gefunden! Die sind zwar nicht so gut sortiert, wie Johnnys oder Chiltern, aber es gibt trotzdem eine gute Auswahl: https://www.sonnensaat.flowers/ oder https://www.weigelt-es.de/

Das könnte dir auch gefallen...

5 Kommentare

  • Antworten
    Theresa
    19. November 2021 at 9:45

    Hey,

    ich habe gestern bei Chiltern Seeds den Warenkorb voll gepackt, so tolle Blumen und Auswahl… dann konnte man die Ware aber nicht nach Deutschland schicken lassen. Liegt das am Brexid? Gibts da einen Trick? Ich hab auch Alternativ bei deutschen Samenhäusern geschaut, da gibt es aber längst nicht so viel Auswahl bzw. die Sorten die ich gerne möchte…

    • Antworten
      Katharina | Aus dem Garten
      19. November 2021 at 10:28

      Liebe Theresa,
      ja das liegt leider tatsächlich am Brexit. Angeblich soll es bald wieder möglich sein, dort zu bestellen… Versuche es doch mal bei Plants of Distinction, vielleicht klappt es dort? Es ist wirklich richtig doof, ich habe auch das Problem…

  • Antworten
    Theresa
    23. November 2021 at 13:09

    Ich habe beiden eine Email geschrieben und sie haben ganz freundlich geantwortet, dass es aufgrund des Brexit/ den Regularien nicht möglich ist in die EU zu versenden und dass sich dies in absehbarer Zeit auch nicht ändert. Seeehr schade! Die haben wirklich besonders schöne Sorten. Das ist eine Marktlücke in Deutschland!

  • Antworten
    Kerstin
    5. Januar 2022 at 17:54

    Hallo Katharina,
    ich wollte heute bei Johnny’s Seeds bestellen, denn ich war auf der Suche nach besonderen Lisianthus Samen, die man hier in Deutschland irgendwie nicht bekommt. Nun habe ich auf deren Website gelesen, dass man für den Versand nach Deutschland ein sogenanntes “phytosanitary certificate” benötigt. Dieses soll über 140 $ kosten. Wie machst du das?
    Liebe Grüße und Dankeschön,
    Kerstin

  • Antworten
    Theresa
    9. Januar 2022 at 7:41

    Hey,

    ich bestelle gerade bei Weigelt, die haben war nicht ganz so schöne Sorten wie Chiltern Seeds. Aber doch eine Menge Auswahl.

    Die kleinste Packungsgröße liegt oft bei 250 Stück, ich weiß gar nicht ob ich dir in diesem Jahr alle pflanzen kann.

    Wie lange ist Saatgut denn haltbar? (Im Keller im Weckglas) Oder hast du einen guten Tipp?

    Ich lerne so viel durch deinen Blog, vielen anderen geht es auch so, also die Buchidee lohnt sich bestimmt!

    Alternativ wäre doch ein Podcast eine Idee? 😉
    Ich höre beim Gärtnern so gerne Podcasts, finde die zum Thema Garten aber etwas mau.

    Also was ich eigentlich sagen will: in deiner Arbeit steckt so viel Potential, Leidenschaft, und sollte honoriert werden… 😉

Antworten...

neunzehn − drei =