Online Workshop
Schnittblumen aus dem eigenen Garten

Ich begleite dich auf deinem Weg hin zu einem dauerblühenden, üppigen Blumengarten. Auch ohne grünen Daumen, viel Know-How oder jahrelange Erfahrung!

Kennst du das auch?

Dann ist mein Onlinekurs genau das Richtige für Dich!

Katharina Funk ist Schnittblumengärtnerin

Hey, ich bin Katharina und kann weder behaupten, ausgebildete Gärtnerin zu sein, die Liebe zu den Blumen mit der Muttermilch aufgesogen zu haben, noch einen großen Garten mein Eigen nennen zu können. 2014 steckte ich hochschwanger zum ersten Mal ein paar Blumensamen in die Töpfe und Kisten auf meinem Balkon. Als ich im Sommer den ersten kleinen Blumenstrauß schnitt war es sofort um mich geschehen: aus diesen kleinen Samentüten konnten solch wunderschöne Blumen werden?

Ich war hin und weg und wollte Blumen in allen erdenklichen Formen und Farben anbauen, schneiden und binden. Ich brauchte mehr Platz und fand tatsächlich eine freue Parzelle in einem Kleingartenverein – völlig verwahrlost und wild, voller Brombeeren und Brennnesseln. Doch für mich war dieser kleine Flecken Erde das größte Glück! Endlich genug Platz für meine Träume: ein üppig blühender Blumengarten aus dem ich jeden Abend mit einem Arm voller Blumen nach Hause käme.

Nun sind fast zehn Jahre vergangen und mein Traum ist Wirklichkeit geworden. Ich habe meine Blumen an einem eigenen Marktstand verkauft, Hochzeiten dekoriert, Restaurants mit essbaren Blüten beliefert und mein erstes Buch geschrieben. Ich habe so vieles ausprobiert und nun ist es Zeit, meine Erfahrungen weiter zu geben. Ich möchte dir helfen, auch deinen Garten (wie klein oder verwildert er auch sein mag) in deinen ganz eigenen, privaten Blumenladen zu verwandeln!

Ich bin der beste Beweis dafür, dass man auch ohne „grünen Daumen“, viel Know-How oder jahrelange Erfahrung einen wunderschönen, üppigen Schnittblumengarten gestalten kann!

In 6 Modulen mit über 35 Videos zeige ich dir übersichtlich, anschaulich und einfach wie du…

Stimmen zum Kurs

Die Module im Detail


Planung für den Schnittblumenanbau

Modul 1 – Vorbereitung

Im ersten Modul erkläre ich den Aufbau des Blumenworkshops und erzähle von mir und meinem persönlichen Weg von der unerfahrenen Gartenanfängerin über die professionelle Schnittblumenbäuerin bis hin zur entspannten Blumengärtnerin. Ich führe in die Grundlagen der Gartengestaltung ein, informiere über die sechs großen verschiedenen Arten im Schnittblumengarten und erkläre die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile von integrierten und separaten Blumenbeeten.

+ 4 exklusive PDFs


Modul 2 – Anzucht

In diesem Modul starten wir richtig mit der Praxis: ich zeige euch meinen Jahres-Aussaatplan für einen lückenlos blühenden Blumengarten, den ich über die letzten zehn Jahre immer wieder angepasst und verbessert habe. Ich erkläre und zeige meine einfache, aber super praktische Konstruktion für künstliches Licht im Winter und nehme euch mit bei der Aussaat, sowohl mit der Erdballenpresse, als auch in Saatschalen mit anschließendem Pikieren in Multitopfplatten. Dann geht es in den Blumengarten: ich zeige Step by Step was es beim Auspflanzen zu beachten gibt, was es mit der Direktsaat auf sich hat und wie und wann Zweijährige sowie Coolflowers am besten ausgesät werden.

+ 3 exklusive PDFs

Anzucht für Blumen aus dem eigenen Garten

Ein Blumengarten braucht Pflege

Modul 3 – Pflege

Um zu großen und kräftigen Pflanzen heranzuwachsen brauchen Schnittblumen unsere Unterstützung. Im Blumengarten erkläre ich anschaulich, welche Pflege dabei besonders wichtig ist: wie man eine Brennessel-Jauche ansetzt, um damit richtig zu düngen und ich zeige auch wie man vor allem in trockenen Sommern am besten bewässert. Ich stelle mein Lieblingswerkzeug, die Pendelhacke, vor und erkläre wie und wann man Blumen pinziert. Im sechsten Video verrate ich dann meinen Geheimtipp gegen Rückenschmerzen im Blumengarten: die Gärtnerhocke.

+ 1 exklusives PDF


Modul 4 – Ernte

Mit das Schönste im Blumengarten: die Ernte! Ich nehme euch mit durch meine blühenden Beete, zeige alle meine Tricks zum richtigen Schneiden und erkläre auch, welche Blumen man trocknen kann und wie man das am besten macht. Ich zeige Schritt für Schritt, wie man einen frischen Blumenstrauß sowie einen Kranz mit getrockneten Blüten bindet und erzähle, was es bei der Technik und dem Aufbau zu beachten gibt.

+ 1 exklusives PDF

Dahlien ernten im Sommer

Modul 5 – Rahmenbeet

Das Modul fünf nimmt dich mit: ein Gartenjahr begleitest du mich auf dem Weg vom Planen des Rahmenbeetes, über das Bauen und Befüllen nach den Grundlagen der No-Dig-Methode, ich zeige die besondere Technik des „Succesion Plantings“ bei der Anzucht und dem Auspflanzen und erkläre auf was es bei der Pflege ankommt: Ich pinziere ausgewählte Sorten, dünge sie mit Jauche und stütze die Schnittblumen mit einem horizontal gespannten Netz. Das Besondere bei diesem Rahmenbeet: es wird durch die geschickte Planung innerhalb eines Sommers zweimal bepflanzt und somit können über viele Wochen hinweg super viele Blumen auf nur knapp fünf Quadratmetern geschnitten werden. Fünfmal zeige ich im Verlauf des Sommers die Ernte und das Binden eines Straußes.

+ 1 exklusives PDF


Modul 6 – Bonus

Da Narzissen und Tulpen für frühe Farbe im Blumengarten sorgen und bereits ab März blühen, gehören sie zum festen Bestandteil eines jeden Schnittblumengartens. Dabei zeige ich die Pflanzung der Frühblüher im Oktober, erkläre welche Besonderheiten es bei den beiden Arten zu beachten gibt und ich verrate ganz besondere Ernte-Tricks aus dem Profi-Blumenanbau.

Tulpen und Narzissen aus dem eigenen Garten

Ein Blick in den Kurs

Du möchtest wissen was dich im Kurs erwartet? Hier bekommst du einen ersten Eindruck, wie die Videos aussehen. Aus jedem der 6 Module zeige ich einen kleinen Ausschnitt aus je einer Lektion.

Lerne in deinem eigenen Tempo egal wo du bist.

Lebenslanger Zugriff auf die Videos.

Private Facebook Community für Austausch und Unterstützung.

Inhalt des Kurses

Häufig gestellte Fragen

Was ist mit Dahlien?
Das Thema Dahlien ist so umfangreich, das es dazu Ende Februar einen extra Mini-Kurs geben wird. Darin zeigen wir das Teilen der Knollen, das Pflanzen, die Ernte und das Ausgraben und Einlagern.
Wann kann ich mich anmelden?
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Du kannst den Kurs jederzeit kaufen.
Kann ich auch als totale AnfängerIn den Kurs machen?
Ja auf jeden Fall. Ich erkläre neben Profitipps aus dem Schnittblumenanbau immer auch die Basics für alle, die noch keinerlei Erfahrung im Blumengarten haben.
Brauche ich einen großen Garten?
Nein. In Modul 5 zeige ich, wie man in einem nur knapp 5 Quadratmeter großen Beet durch geschickte Planung besonders viele Schnittblumen anbauen kann.
Kann ich sofort auf alle Inhalte zugreifen?
Ja. Nach dem Kauf stehen dir sofort alle Videos und PDFs zur Verfügung.
Ich wohne in einem anderen Klima als Katharina.
Auch die geschickteste Planung ist am Ende immer Abhängig von Mutter Natur und dem Klima in dem du lebst. Mein Garten liegt in Norddeutschland, im gemäßigten Klima. Wenn du in den Bergen wohnst, am Bodensee oder direkt an der Küste unterscheiden sich zum Beispiel die Daten für den ersten und den letzten Frost. Davon ist die Aussaat und auch das Auspflanzen abhängig die dann entsprechend angepasst werden sollten.
Ich habe bereits eine Ausbildung als Gärtnerin. Ist der Kurs zu anspruchslos für mich?
In diesem Workshop erkläre ich neben den Grundlagen auch viel Tipps und Tricks aus dem Profi-Schnittblumenanbau. So können sich auch erfahrene GärtnerInnen sicher noch viel neues und spezielles Wissen über Blumen im eigenen Garten aneignen.
Muss ich ein spezielles Programm herunterladen?
Nein. Du brauchst nur ein „Endgerät“: das kann ein PC, ein Laptop, ein Tablet oder auch ein Smartphone sein.
Ich nutze Facebook nicht, verpasse ich viel?
Nein. Alle Kursinhalte, die Videos und PDFs kannst du ohne Facebook anschauen. Das Einzige, was du verpasst ist der Austausch der Workshop-TeilnehmerInnen untereinander.
Wie kann ich bezahlen?
Aktuell bieten wir die Zahlung über Kreditkarte (Visa, Mastercard), SOFORT, Apple Pay, Google Pay und Vorkasse an.
Für wen ist der Kurs geeignet?
Der Kurs ist für alle Menschen geeignet die die Leidenschaft für Blumen und nachhaltiges Gärtnern in ihrem Herzen tragen. Ob AnfängerIn oder FortgeschrittenE – es werden sowohl die Basics als auch Tipps und Tricks aus dem Profi-Schnittblumenanbau gezeigt.
Aus dem Garten Logo
Verwandel auch du deinen Garten in ein immerblühendes Blumenmeer.